Alles Ansichtssache- je nach Sichtweise

On 30. September 2015 by Jens Jannasch

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass, wenn 10 Menschen ein Bild angucken, 10 unterschiedliche Meinungen und Empfindungen entstehen.

Von der Rosaroten Brille zum Desinteresse

Auch bei einem selbst kann man beobachten, dass Dinge, die man einmal als schön empfunden hat als Nutzlos bei Ebay oder anderen Marktplätzen verkauft.
Die “Rosarote Brille” beim frisch verliebt sein ist auch ein Klassiker. Es gibt einfach so viele positive Gefühle um objektiv etwas zu betrachten. Alles ist schön.
Es gibt aber auch die Situationen im Leben, an denen es genau umgekehrt ist.
Man erkennt das schöne nicht mehr. Oder man hat das Gefühl, es zu verlieren. Die beliebte Badeseestelle ist auf einmal nur noch öde. Und Uninteressant. Das Bild, das man als beruhigend empfand, wirk auf einmal irgendwie deprimierend und trist. Der Kopf kreist nur noch um den Job, Projekte, Probleme. Dinge, die einem wichtig erschienen, sind banale Nebenschauplätze.
Man hat das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren.

 

Mit dem Coach neue Verhaltensweisen erarbeiten

Hier kann ein Coach ansetzen. Durch das systemische Arbeiten probiere ich als Ihr Coach mit Ihnen zusammen Schrittweise wieder der/die “alte” zu werden- ? – nein
Besser noch. Nicht der/die alte zu werden, sondern sich positiv zu verändern und zu lernen mit den Herausforderungen umzugehen. Damit man zum Einen aus dem “Strudel” heraus kommt und zum Anderen lernt, mit Belastung oder der anrollenden ” Verantwortungslawine” wie es ein Coachee von mir passend benannte, umzugehen.
Mit letzterem habe ich eine Prioritätenliste erstellt. Diese hängt jetzt an seinem Kühlschrank. Jeden Tag schaut er mehrmals drauf und liest, was er in der Aufstellung gefühlt hat und versetzt sich wieder in das Setting zurück. Seit dem kann er auch dem Chef gegenüber mal “nein” sagen.
Das ist ein tolles Feedback für mich- aber ein noch größerer Erfolg für ihn.

 

 

Alles Ansichtssache - je nach Sichtweise Alles Ansichtssache – je nach Sichtweise

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>