Coaching “neu” erleben – ein Feedback

On 19. August 2013 by Jens Jannasch

Ich hatte es in meinem Blog schon einmal thematisiert- meine Coachinghaltung und mein persönlicher Umgang mit der Zeit.
Einer meiner Coachees kam mit einigem Zögern auf Empfehlung zu mir. Er hatte bereits bei anderen KollegInnen Coachingerfahrung gesammelt, welche jedoch nicht so positiv waren.
Wir vereinbarten ein unverbindliches Vorgespräch, in welchem wir die Rahmenbedingungen abklärten. Kurz darauf begann unsere gemeinsame Arbeit.
Geendet hat sie mit folgendem Feedback. Eine Rückmeldung, über die ich mich sehr freue und nach Rückfrage auch hier im Blog veröffentlichen darf.

Ich habe vor Herrn Jannasch bereits Coachingerfahrung gesammelt. Dort kam ich mir stets als zahlender Kunde vor. Bei Herrn Jannasch war dies sofort anders. In einer angenehmen Atmosphäre habe ich mich auf Grund seiner ruhigen Ausstrahlung sofort wohl gefühlt. Er hat für mich völlig unerwartete Fragen gestellt- die meine Sichtweise ziemlich änderten. Wir saßen nur zu Beginn der Coachings kurz, dann ging es sofort, wie er sagte “raus aus der Komfortzone”.
Ich war nach den Coachings- die übrigens nie mit der Eieruhr beendet wurden- immer vollkommen erschöpft- und erstaunt über mich selbst.
Sollte ich wieder ein Coaching benötigen, werde ich auf jeden Fall zu Herrn Jannasch gehen.
Aber erst werde ich mich in meinem neuen Job einleben.
Ein herzliches Dankeschön an Herrn Jannasch- eine absolute Empfehlung !
Ihr
Karl-Heinz P.

20130819-143837.jpg

© contrastwerkstatt – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>