Stabile Zonen – Unterstützung gegen Burnout & Co

On 5. August 2013 by Jens Jannasch

Immer mehr Menschen leiden unter “Burnout”.
Für die einen eine “Modediagnose” – für Betroffene teilweise das Ende des bisher gewohnten Lebens.
Neulich in einem Cafe hörte ich ein Gespräch am Nachbartisch. Die eine Dame sagte, sie habe Burnout und ist eine Woche krank geschrieben, da sie den aktuellen Stress auf der Arbeit nicht aushält. Jetzt könne sie zu Hause wieder in Ruhe Ordnung machen und in der kommenden Woche wieder arbeiten. Ihre Gesprächspartnerin antwortete, sie habe auch schon mehrere Burnouts hinter sich. Dieses Gespräch sollte keiner belauschen, der tatsächlich an Burnout leidet; der keinen Weg, kein Ziel, kein ja, kein nein, kein Anfang, kein Ende und vor allem kein Selbstwertgefühl mehr hat.
Aber was kann man machen, wenn man Unsicherheit, Überforderung oder ersten Anzeichen von Burnout- wenn sie denn rechtzeitig erkannt- und von einem selbst anerkannt ! werden – bemerkt?
Ein Coch kann hier unterstützen. Eines der hierfür hilfreichen Tools nennt sich “Stabile Zonen”.
Kennen Sie ihre „Stabilen Zonen“ ? Und was ist das überhaupt?
Stabile Zonen sind die Stützpfeiler und Werte, welche Sie haben. So können Ideen, Menschen, Plätze oder Dinge Ihre stabilen Zonen sein.
Aber wie sicher sind Sie sich ihrer stabilen Zonen? Was ist, wenn Sie eine der Zonen nicht mehr haben? Oder wie vertragen sich Ihre stabilen Zonen mit Beruf und Familie?
Als ihr Coach unterstütze ich sie dabei herauszufinden, wo ihre Stärken sind. Es ist unglaublich motivierend, wenn man diese benennen kann. Sie wiederentdeckt.
In einem unverbindlichen Vorgespräch können wir gerne über weitere Details sprechen.

20130805-081022.jpg
© lassedesignen – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>